Einzelsitzungen

Einzelsitzungen

Tantra Massagen

Tantra ist für mich eine lustvolle Praktik, mit der Du Deinen Körper und Geist bewusster wahrnehmen und die eigene Sexualität ganz neu entdecken kannst.

Meine Tantra Massage ist ein respektvolles Massageritual, bei dem der gesamte Körper auf eine harmonische und natürliche Weise berührt und massiert wird – ja auch im Intimbereich. Hauptsächlich geht es mir um die sexuelle Energie, die Lust besonders befeuern und Dich in einen ekstatischen Zustand versetzen kann.

Völlige Ekstase ist dabei eine Art Kontrollverlust, ein Lusterleben, ein Moment, in dem du dich vollkommen fallen lässt. Du spürst, wie sich die Lust im gesamten Körper ausbreitet und in Wellen immer intensiver wird. In diesem rauschenden Augenblick nimmst du nur dich und deinen Körper wahr.

Your Liquid Space

Surf Your Waves!

Die eigene innere Körperlandschaft mit ihren präzisen, wunderbaren  selbstregulierenden Mechanismen besser kennen- und verstehen lernen – für mehr Spielraum, Kreativität und Resilienz in deinem Alltag, für lustvollere, lebendigere Kommunikation mit dir selbst und den anderen.

Sexological Bodywork 

Als zertifizierter Sexological Bodyworker biete ich im Rahmen dieses Festivals sowohl Sexological Bodywork Sitzungen (2,5 bis 3 Stunden), als auch reine Informationsgespräche (ab einer Stunde) an. Mein Angebot richtet sich an Einzelpersonen, Paare und jede Art von Polykülen.

Sexological Bodywork ist eine Mischung aus Sexualpädagogik und Körperarbeit. Die Erkenntnisse der Sexualwissenschaft werden dabei durch die Arbeit mit Atem, Stimme, Bewegung und Berührung körperlich erfahrbar gemacht.

Im Gegensatz zu anderen Formen von Körperarbeit, wie z.B. (Tantra-)Massage oder Shiatsu, wird die tatsächliche Arbeit von den Klient*innen geleistet. Ich biete Optionen an und mache konkrete Übungsvorschläge, die Entscheidung, was tatsächlich gemacht wird, liegt immer bei den Klient*innen.

Mehr darüber findest du hier: https://mehrspueren.at/sexological-bodywork/

Du bist mit jedem Thema willkommen, das in das weite Feld der Sexualität fällt!

Full Body Energy Flow – Tantra Massage

Diese Form der Tantra Massage ermöglicht deinem Körper sich von Blockaden zu befreien und hilft dir, wieder “in Fluss” und in deine Kraft und Balance zu kommen. Es ist keine Massage, die darauf abzielt dich zu erregen, wie es oftmals von Tantra Massagen erwartet bzw. gedacht wird – es kann und darf jedoch durchaus lustvoll sein!

Es handelt sich hier um eine Massageform, bei der der Körper durch das Drücken von Energieknotenpunkten und das darauf folgende Ausstreichen – das sowohl kräftig, wie auch sanft bis kaum berührend sein kann (dies wird der Situation und dir angepasst) – zugleich entspannt, wie auch energetisiert wird.

Es kann durch das Drücken und Aktivieren der Energiepunkte und das Ausstreichen der Energie entlang der Nadis (= Energiebahnen im Körper, Meridiane) zu noch nicht gefühlten Körperempfindungen, bis hin zu Full Body Orgasm Zuständen kommen. Auch können bei Blockaden, wenn der Körper geöffnet und wieder durchlässig wird, z.B. emotionale Reaktionen hervorgerufen werden. Aber keine Angst, es wird das geschehen was dein Körper gerade braucht – vielleicht auch „nur“ intensive Entspannung. Sollte ein Körper- oder emotionaler Prozess starten, so wirst du von mir durchgeleitet und begleitet. Du kannst jeden Prozess, sollte einer starten, auch jederzeit abbrechen und ich werde dich sanft zurück in die Ruhe bringen.

Deine Energie im Beckenraum wird aktiviert, um sie dir als Ganzes (deinem ganzen Körper und Sein) zugänglich und nutzbar zu machen! Dein Energielevel, deine Kreativität und deine Lebensfreude, wie auch deine sexuelles Empfinden u.v.m. können davon stark profitieren! 🙂

Kurz gesagt, was bei einer Massage von mir passiert: Du entspannst dich, wirst berührt und mit Öl massiert. Es gibt kräftigere und sanft-fließende Techniken, teilweise werden auch Triggerpunkte gedrückt. Dein Körper darf sich den Berührungen und Techniken hingeben, du darfst loslassen und dich auf ein intensives Spüren einlassen.

Bitte beachte für deinen Termin bei mir: Bitte bring ein dünnes Tuch/Sarong/Sari/Strandtuch, mit dem ich dich zudecken und bei Bedarf auch deine Füsse einwickeln werde (damit sie nicht auskühlen). Bitte iss direkt vor der Massage nichts Schweres bzw. nicht viel, da ich auch an deinem Bauch arbeiten/massieren werde und das sonst unangenehm sein könnte. Ich massiere mit Kokosöl, solltest du ein anderes Öl bevorzugen oder ein Lieblingsöl haben, so kannst du das gerne selbst mitbringen.

Du kannst zu einer Ganzkörpermassage (2,5 Stunden) kommen oder nur für Körperrückseite (Rücken, Arme, Gesäß, Beine, Füsse – ca. 75min) oder Körpervorderseite (Bauch, Brust, Arme, Beine, Füsse – ca. 75min) oder auch für eine kürzere Massage, deren Inhalt wir besprechen können.